Samsung Galaxy S6 Akku wechseln Reparaturanleitung


Bewertung abgeben

Heute zeig ich euch eine Samsung Reparaturanleitung um genauer zu sein in diesem Tutorial zeige ich euch die Samsung Galaxy S6 Kameralinse wechseln Reparatur Anleitung. Die Reparatur ist sehr einfach durchzuführen. Ich wünsche euch viel Erfolg bei der Reparatur.

Die wichtigsten Fakten:
Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Reparaturdauer: 13 min.
Werkzeuge: Föhn, flaches Plastiktool (egal welcher Art) , Schraubenzieher
Erfolgsquote: 8 von 10 Leuten sind Erfolgreich.
Ersatzteile: Akku
Kosten: 15-30€

Noch Fragen? Dann besuch unsere FAQ Seite

Mein Youtube Video

Achtung: Reparatur auf eigene Gefahr, wer sich das nicht zu traut findet hier günstige und professionelle Reparaturen.

Hier findest du Smartphone(Handy) Ersatzteile, Handy Werkzeuge und vieles mehr was du für eine gute Smartphone Reparatur benötigst.

Text des Videos

Herzlich willkommen bei Tutopolis TV. Heute zeig ich euch, wie man den Akku bei einem Samsung Galaxy S6 wechselt. Übrigens in meiner Videobeschreibung, findet ihr alle Ersatzteile und Werkzeuge, die ich ebenfalls verwende. Einfach mal durchlesen… Also nehmt eure Werkzeuge in die Hand und lasst uns loslegen!

So fangen wir mal an…

Als ersten schalten wir das Galaxy S6 aus und entfernen die Simkarte

Jetzt nehmen wir einen gewöhnlichen Föhn und erhitzen das Backcover auf 80grad, damit wir es einfacher entfernen können.

Mit einem flachen Plastiktool gehen wir unter das Backcover und ziehen es einmal drum herum und lösen das Backcover vorsichtig vom Mittelframe. Achtung, wenn euer Backcover nicht defekt ist solltet ihr ganz vorsichtig arbeiten, sonst könnte es passieren, dass ihr das Backcover beschädigt. Kleiner Hinweis das Backcover wurde schon mal entfernt deswegen sieht es hier so einfach aus.

Als nächstes entfernen wir insgesamt 13 Schrauben des Mittelframes.

Anschließend klappen wir vorsichtig die NFC Antenne nach oben auf und fangen an das Display mit einem Saugnaft vom Mittelframe zu lösen.
Damit es einfacher geht drück mit euren fingern auf den Akku drauf.

Jetzt nehmen wir ein Plastiktool und lösen die Akku Verbindung.
Danach einfach mit einem flachen Werkzeug den Akku vorsichtig vom Kleber lösen.

Anschließend nehmen wir den neuen Akku kleben es an die richtige Position und verbinden das ganze wieder.

Danach noch den Mittelframe einbauen, am besten mit der unteren Seite zuerst, sonst bekommt ihr das Display nicht angebracht.

Anschließend die 13 Schrauben wieder rein,

Und als letztes das Backcover und den Simtray wieder anbringen und das war’s jetzt sollte euer Samsung Galaxy S6 wieder aussehen wie neu.

So Leute, ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen, wenn ja gebt mir einen Daumen nach oben. Solltet ihr euch diese Reparatur zutrauen findet ihr unten in meiner Videobeschreibung die Links zu den Ersatzteilen und den Werkzeugen, die ich ebenfalls verwende. Einfach mal alles durchlesen. Auf dieser Seite kommt ihr zu weiteren Tutorials zu eurem Gerät und auf dieser Seite kommt ihr zu weitere Tutorials auf mein Kanal. Links und rechts findet ihr die Socialmedias, auf denen ich vertreten bin und direkt unter mir könnt ihr mich kostenlos abonnieren, damit ihr keine weiteren Videos mehr verpasst. Also dann bis dahin ciao.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.