Reparaturanleitung: Samsung Galaxy S5 Glas wechseln tauschen 4


Bewertung abgeben

Heute zeig ich euch eine Samsung Galaxy Reparaturanleitung um genauer zu sein in diesem Tutorial zeige ich euch die Samsung Galaxy S5 Glas wechseln Reparatur Anleitung. Die Reparatur ist nicht so einfach durchzuführen da das Samsung Galaxy S5 Display ziemlich zerbrechlich ist aber mit meiner Anleitung Trotzdem machbar. Ich wünsche euch viel Erfolg bei der Reparatur.

Die wichtigsten Fakten:
Schwierigkeitsgrad: Profi
Reparaturdauer: über 60 min.
Werkzeuge:  Spielkarte, flaches Metalltool  (egal welcher Art), Isopropanol, UV Lampe
Erfolgsquote: 7 von 10 Leuten sind Erfolgreich.
Ersatzteile: Glas, Original Kleber, LOCA UV Kleber
Kosten: 20-30€

Noch Fragen? Dann besuch unsere FAQ Seite

Achtung: Reparatur auf eigene Gefahr, wer sich das nicht zu traut findet hier günstige und professionelle Reparaturen.

Hier findest du Smartphone(Handy) Ersatzteile, Handy Werkzeuge und vieles mehr was du für eine gute Smartphone Reparatur benötigst.


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Gedanken zu “Reparaturanleitung: Samsung Galaxy S5 Glas wechseln tauschen

  • Panusch

    Hi,

    Alex mein Name. Wollte fragen ob du netterweise ein Telefon für mich reparieren kannst. Ich habe ein Sony Xperia Z3 wo das Display gerissen ist und der Touchscreen nicht funktioniert. Wohne im Raum Düsseldorf und würde es dir auch persönlich vorbei bringe. Kannst du mir da ein Angebot machen?

     
  • Marcel

    Guten abend,
    Ich habe mir ein Reparaturset für das Samsung S5 bestellt, da mein Glas gesprungen ist.

    Nun meine Fragen dazu:
    Ich besitze kein dünnes Doppelseitiges Klebeband, wenn ich nun das Glas ohne Kleber aufbringe (habe eine mitgelieferte Klebeschablone), hält das Glas im Normalbetrieb? Und kann ich später immer noch das Glas entfernen um es zu verkleben?

    Gruß,
    Marcel

     
  • Peter

    Hallo, ich will bei meinem Samsung S5 das Glas (ist gesplittert) aber auch den Rahmen (hat zwei starke Macken) wechseln. Wie mache ich das am besten vom Arbeitsablauf? Erst Glas, dann Rahmen oder umgehehrt oder beides in eins?